it | en | fr
24h-di-finale-ligure-tour

24h de Finale Ligure

Dauer: 5 h
Meereshöhe: 284 m
Kategorien: Generali, MTB
Beschreibung
Strecke:
Abfahrt auf der Wiese beim Ristorante Ferrin, entlang des linken Wiesenrandes dann über die Terrassen bis zur Schotterstrasse, die von der Provinzstrasse zur Ampel ("Semaforo" ) von Capo Noli, km 0,400 führt.

Dann sofort links auf die Schotterstrasse, ein leichter Anstieg zwischen Abflussrinnen, die sich auch zum Springen eignen.

Am Ende der Abfahrt die Schotterstrasse verlassen, in der Nähe der Kreuzung den Weg nach links einschlagen, der flach durch den Wald geht. Nach einigen hundert Metern rechts hoch fahren, sehr steil (nicht möglich auf dem Sattel), der auf einen anderen Weg führt und dann rechts abbiegen und man kommt zu der bekannten Gegend “dei Decolli” : eine Panoramastrecke mit steilen und kiesigen Auf-und Abfahrten mit einigen Tücken, um dann wieder auf der Schotterstrasse der Ampel ("Semaforo") anzukommen.

Auf der Rückfahrt rechts, bis zur Abzweigung von der Hinfahrt.
Bei km 3,150, auf den Weg links abbiegen, zuerst ein Anstieg und dann auf flachem Weg weiter durch die niedrige mediterranee Vegetation und es folgt eine technische.

Abfahrt mit engen Kurven und felsigen Stücken , die auf dem Kamm enden, von dem aus man eine wundervolle Aussicht auf Finale Ligure und seinen Hafen geniessen kann.
Von der Schotterstrasse, die Varigotti mit Isacco verbindet zuerst rechts und dann sofort links auf einen Pfad, von dem aus man bis zur Provinzstrasse von Le Manie ansteigt, dort dann sofort nach links abbiegen:nach einer einfachen Abfahrt kommen zwei kurze Anstiege, die wieder auf die Provinzstrasse von Le Manie führen, in der Nähe des Campingplatzes "La Foresta".

Man fährt auf der Provinzstrasse für einige hundert Meter bis man rechts auf die Schotterstrasse Ampel ( "Semaforo") von Capo Noli kommt, aber nach ein paar hundert Metern wieder verlässt und nach links abbiegt. Ein Sprung über einen Bukel führt wieder zurück zur Wiese von Ferrin, wo man am Abfahrtspunkt ankommt.
Anfahrtsbeschreibung

Das 24 Stunden- Rennen von Finale Ligure, einer der wichtigsten Wettbewerbe in diesem Bereich weltweit, zieht jedes Jahr Biker aus der ganzen Welt an.

Das Rennen ist auch sehr bekannt durch die besondere und schöne Strecke , die sich auf der Hochebene von Le Manie entwickelt und Abschnitte hat, die leicht zu befahren sind und wieder andere, die Technik erfordern; all dies eingerahmt von einer beeindruckenden Aussicht auf Noli, Varigotti, Finale.

photo-2019-08-03-10-09-26 Hatha Yoga 37447342605-6cf11beb74-o Trekking 18428251831-a136485c81-o Bike Hotel dsc-8297 Family Hotel img-7175 Urlaub in Finale Ligure diving-1049477-1920 Veranstaltungen v3 Führungen family-room Die Zimmer 43163493700-46c00c31c6-o Wassersport photo-2019-08-09-19-56-07 Sportliche Aktivitäten dsc-8443 Angebote parachute-2400384-1920 Drachenfliegen und Gleitschirmfliegen img-5992 Meer und Strand 36670722073-67603caf9b-o Climbing